ESD-Schutzzone

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

08.08.2012 08:20
Begrüßung über die Schutzzonengrenze hinweg


Hallo

In unserem Elektronik-Montagebereich wurde eine ESD Schutzzone eingerichtet. Diese ist deutlich mit einem gelben Klebeband auf dem Fußboden gekennzeichnet.

Ich bin mir unsicher, ob man die Monteure, die sich innerhalb der Schutzzone befinden, mit Handschlag begrüßen darf?
Meist sitzen die Monteure innerhalb der Schutzzone auf einem Stuhl, sie tragen ein ESD Armband am Handgelenk und montieren elektronischen Teile.

 



08.08.2012 08:23
Re: Begrüßung über die Schutzzonengrenze hinweg
Hallo,

falls der Handschlag von einer Person außerhalb der Schutzzone erfolgt, ohne dass die Person ESD-Maßnahmen wie ableitfähige Schuhe trägt, könnte es dabei zu einer gefährlichen Entladung über die Elektronik kommen.

In der Theorie empfehle ich einen Abstand vom Tisch zur Schutzzonengrenze von mindestens einen Meter, um ein Eingreifen von Dritten in die Tischfläche zu vermeiden.

Aber in der Praxis??? …. Empfehlung: Wenn sich die Kollegen begrüßen wollen, sollten sie die Elektronik aus der Hand legen, aufstehen und zum Handschlag aus der Schutzzone gehen. Danach zum Platz zurückkehren und das Handgelenkband (HGB) wieder anlegen. Diese Zeit müsste ausreichend sein, um aufgenommene Ladung über die Schuhe und das HGB wieder langsam abzuleiten.

Ich weiß, das hört sich päpstlicher wie der Papst an … aber bei knappen Schutzzonengrenzen wird mehr Disziplin vom Mitarbeiter verlangt, ansonsten müsste man EPA-Zugangskontrollen und –einrichtungen einführen.

Schöne Grüsse
vom ESD-Coach

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutzinformation.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk