Allgemeine Beiträge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

13.02.2013 09:33
ESD Reinraum Produkte bitte gut testen


Hallo ESD-Kollegen

Aus aktuellem Anlass möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen, das ESD-Reinraumprodukte besonders gut zu Testen sind, bevor sie verwendet werden.

Zum Beispiel der ESD-Reinraummantel, der natürlich keine Baumwolle enthält und hauptsächlich aus synthetischen Stoffen besteht. Leider neigen diese Stoffe zu elektrostatischen Aufladung bis zu 8 kV. Da ist es wichtig, dass leitfähige Karbonfasern dies minimieren. D.h., umso feiner das Karbonfasernetz im Mantel ist, umso besser ist er bzw. umso geringer ist das E-Feld vom Mantel.
Da empfehle ich Mäntel mit einem Karbonfaser-Karomuster mit 0,5 cm Abständen … Aufladungen unter 200 Volt.
Und natürlich brechen die Fasern beim Waschen und deshalb würde ich den Mantel nach ca. 40 – 60 Wäschen ersetzten.

Und die Ausgasungsthematik von ESD-Matten bitte nicht unterschätzen. Als Alternative kann man ableitfähige Polycarbonatplatten als Tischabdeckung verwenden. Die sind aus leitfähigem, hartem Plexiglas … meist hochkratzfest und reinraumgeeignet. Vorsicht, das Antistatikum kann ein Oberflächenantistatikum sein und falls man Nuten einfräst, wird die Ableitfähigkeit unterbrochen.

Schöne Grüsse
vom ESD-Coach

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutzinformation.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk