ESD Messtechnik und Doku

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

01.09.2016 09:16
Dokumentation in Ordnern


Hallo Zusammen,

beim letzen Audit (kein spezielles ESD Audit) wurde bei uns bemängelt, das unsere Register und Klarsichthüllen in den (Leitz-) Fertigungsordnern nicht ESD gerecht wären. Das ist richtig.

Vorschlag des Auditors war, wir sollen die Kunststoffregister gegen Papierregister tauschen und entsprechende ESD-Klarsichthüllen verwenden. Soweit so gut. Jetzt ist doch aber auch der Ordner an sich aus Karton und auch das Papier auf dem die Pläne gerduckt sind ist auch aus ..... Papier 

Beides sind Isolatoren. Meiner Mienung nach ist auch dies keine saubere Lösung, wenn ich die Ordner in der EPA verwende. Selbst wenn ich einen speziellen ESD-Ordner kaufe, ist immer noch das "Problem" mit dem Papier.

Mich würde interessieren wie das bei euch so gehandhabt wird. Aber kommt mir bitte nicht mit papierlosem Büro, da sind wir noch weiter davon entfernt... 


Gruß
Thomas

 



21.09.2016 09:26
Re: Dokumentation in Ordnern
Hallo Thomas,
du hast Recht, Papier ist kein guter Leiter und hat eigentlich auf der EPA-Arbeitsfläche nichts zu suchen bzw. man sollte auf einen Abstand zur Arbeitsfläche achten.
Dennoch neigt Papier, im Vergleich zu hochohmigen Isolatoren (TOhm) kaum zu elektrostatischen Aufladungen und ist somit gegenüber Kunststoffordnern zu empfehlen.

Schöne Grüsse
vom ESD-Coach

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutzinformation.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk