Personenerdung

15.12.2016 07:16
ESD-Kleidung


Hallo,

Ich bekomme immer häufiger die Frage gestellt ob es denn nicht ausreicht wenn man ESD-Schuhe bei stehenden Tätigkeiten
und bei sitzenden Tätigkeiten noch zusätzlich das Handgelenkband trägt? Warum unbedingt noch ESD-Kleidung? Wie ist die technische Erläuterung dazu?

Danke

 



15.12.2016 09:01
Re: ESD-Kleidung
Hallo,
dazu einfach mal einen Fleecepullover anziehen und mit dem Feldmeter messen.
Eine weitere Erklärung sollte dann nicht mehr nötig sein (Stichwort Isolator).

Gruß d2x

Editiert von D2X - 15.12.2016 09:03

 



16.12.2016 08:16
Re: ESD-Kleidung
Egal wie gut die Person geerdet ist (ESD-Schuhe, HGB), die isolierende Kunstfaser in der Kleidung wird trotzdem durch Triboelektrizität aufgeladen. Somit macht der ESD-Mantel/Shirt usw sehr wohl Sinn, um einerseits die darunterliegende Kleidung abzuschranken bzw das E-Feld einzuschliessen und mit leitfähigen Karbonfaser teilweise abzuleiten. Oder durch ein ESD-Shirt wird das Tragen von aufladbarer Kunstfaser vorab größtenteils vermieden...Baumwolle neigt eher zu geringeren Aufladungen.

 

Schöne Grüsse
vom ESD-Coach

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutzinformation.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk