ESD-Verpackungen und Kennzeichnung

19.05.2016 13:28
Haltbarkeit von Abschirmbeuteln (LOT-Nr.)


Hallo Zusammen,

ich meine in einem ESD Seminar davon gehört zu haben, das die Abschirmbeutel (Shielded Bags) nicht ewig halten und ggf. nach gewisser Zeit ausgetauscht werden müssen. Ich finde leider nirgnds etwas zu dem Thema. 


Wir haben mehrere Hersteller im Einsatz und nur bei einem ist das Produktionsdatum als Klartext aufgedruckt.

Daher meine Fragen:

1) Wie lange dürfen die Abschirmbeutel verwendet werden?
2) Wie lassen sich die aufgedruckten Lot-Nummern entschlüsseln
3) Ist das in irgendeiner Norm festgeschrieben.

Für eure Antworte wäre ich euch sehr dankbar.

Gruß
FF

 



23.05.2016 11:16
Re: Haltbarkeit von Abschirmbeuteln (LOT-Nr.)
Hallo FF,
lt. Aussage eines Verpackungsherstellers wurden die Shieldings eigentlich als Einwegverpackung hergestellt. D.h. die äußere dissipative Schicht kann durch spitze Kontakte verkratzen und ggf. ist die Ableitfähigkeit nicht mehr gewährleistet. Das betrifft auch die rosa PinkPoly D-Verpackung. Ergänzend lässt die dissipative Eigenschaft mit zunehmender Zeit teilweise nach. Da müssen ggf. Stichprobenmessung durchgeführt werden. Ich würde sie nicht zu lange lagern.

Die Norm sagt: die Grenzwerte müssen eingehalten werden 


Wg. LOT-Nr. würde ich beim Händler bzw. Hersteller nachfragen.

Schöne Grüsse
vom ESD-Coach



24.05.2016 10:12
Re: Haltbarkeit von Abschirmbeuteln (LOT-Nr.)
Hallo

und besten Dank für die Info. Ich werde mal beim Hersteller (mmm) anfragen und die Antwort hier posten.

Gruß
FF

Aktuell sind 180 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutzinformation.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk