ESD-Verpackungen und Kennzeichnung

25.01.2018 15:07
Trockenmittelbeutel


Hallo ESD-Coach,

bei uns werden elektrische Bauteile in ableitfähigen Trays verpackt und auf die verpackten Bauteile Trockenmittelbeutel aufgelegt, das ganze wird dann in ableitfähiges Folie rein geschoben und verschweißt.
In den meisten ESD-Katalogen (Anbieter) werden die normalen Trockenmittelbeutel angeboten.
Wie ist es, muss das Vlies (Trockenbeutel) ableitend sein, oder reicht die aufgenommene Feuchtigkeit hier aus?
Danke für Eure Antworten im Voraus.

Viele Grüße

 



26.01.2018 10:23
Re: Trockenmittelbeutel
Hallo Oran,

interessante Frage! Um ein mögliches Risiko zu beurteilen, müsste ich in meiner Klimabox Messungen durchführen. Falls du willst, kannst du mir gerne ein paar Trockenbeutel zuschicken. Wenn es meine Zeit zulässt, führe ich ein paar Messungen durch....kostenlos.

Schöne Grüsse
vom ESD-Coach



07.02.2018 08:09
Re: Trockenmittelbeutel
Hallo,

Danke für Deine Rückmeldung und Angebot die Beutel zu testen.
Wir werden auf ableitfähige Trockenmittelbeutel umsteigen, sind zwar nur Oberflächen behandelt, damit die dissipative sind, aber die Trockenmittelbeutel können sich dadurch nicht aufladen.

Viele Grüße
A.Oran

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutzinformation.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk