Personenerdung

22.07.2013 07:50
ESD-Fussboden


Hallo ESD-Forum

ich bin zurzeit dabei Informationen zu sammeln. Es geht um einen ESD Boden der bei einer neuen Fertigungshalle verlegt werden soll. Die Fläche wird sich ca. auf 10 000 – 15 000 qm
belaufen.
Hier wollte ich mal Erfahrungen einholen mit welchen Bodenbelägen (Epoxidharz, Kautschuk, PVC..usw) ihr die besten Erfahrungen gemacht habt.
Der Boden sollte folgenemde Voraussetzrungen haben:
- dauerhafte Ableitfähigkeit !!!
- geeignet für Fluhrförderfahrzeuge (Stapler usw.)
- gute Reparaturmöglichkeit bei Beschädigungen
- leicht zu reinigen
- hohe Punktbelastung
Bitte schreibt mal eure Erfahrungen hier in den Thread.
Wenn jemand auch schon gute Erfahrungen mit einem Unternehmen gemacht hat der den Boden verlegt hat einfach mit in den Thread schreiben.

Danke für eure Hilfe.

 



22.07.2013 10:07
Re: ESD-Fussboden
Hallo Steffen
Ich persönlich finde zwei Bodenbeläge interessant (abhängig natürlich von der vorOrt Situation):

1. ableitfähige Kunststofffliesen mit Nut und Feder.
Untergrund geerdete Kupferbänder oder leitfähiges Conductivematerial.
Sehr einfach zu verlegen (von Innen nach Außen), abbaubar und neu verlegbar
mit verschiedenen Farben können verschieden Bereiche definiert werden,
relativ robust (Härte ca. 90 Shore), Gewicht ca. 7kg/qm, Ableitwiderstand bei meiner letzten Kunden-Messung ca. 100k
Aber eher für kleine EPA-Flächen geeignet, die evtl. umgezogen werden. Und der Preis… naja man sagt als Richtwert ca. 100.-/qm (bzgl. mehr Info bitte direkte Kontaktfunktion/Brief an mich nutzen)

2. Magensiaestrich bzw. Magnesitestrich
Wohl eher für große Flächen bei Neubau geeignet
Bei letzter Kunden-Messung hatte ich Ableitwiderstandswerte von 20k, kann auch eingefärbt werden, staubarm, gute Wärmedämmung
Aber empfindlich gegen Feuchtigkeit

oder eben ESD-Kautschukmaterial als Rollenware.
Mit Doppelklebeband zur losen Verlegung, aber auch als feste Verlegung möglich.

Bitte vorab Messwerte und Messausführung (auch während der Verlegung) fixieren. Nicht selten werden ESD-Böden nachträglich, wegen schlechter Qualität bzw. Verlegung, wieder rausgerissen.

Schöne Grüsse
vom ESD-Coach

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutzinformation.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk