Personenerdung

06.06.2013 10:27
Widerstände ESD-Schuhwerk / versch. Hersteller


Hallo,

da insbesondere in der kühleren Jahreszeit einige meine Kollegen immer wieder Probleme bei der taglichen Messung am Personenprüfgerät hatten, habe ich mehrere Messungen mit dem Hochohmmeter durchgeführt.

Die Messungen haben dann ergeben, daß der Widerstand des Systems Person/Schuhwerk am oberen Grenzwert von 3,5x10E7 Ohm lag und damit zu den Problemen geführt hatte.(Es sei gesagt, dass wir standardmäßig alle mit Schuhen des gleichen Herstellers ausgestattet sind.)

Im Gegensatz dazu konnte ich bei den bei uns zur Zeit beschäftigten Zeitarbeitnehmern, die alle mit einer anderen Schuhmarke ausgestattet sind, Systemwiderstände messen, die knapp eine 10er Potenz niedriger lagen, als dies bei uns der Fall ist.

Daher meine Frage in die Runde: Gibt es bei euch ähnliche Erfahrungen?

Für Empfehlungen zu bewährten Hersteller (per Privat Nachricht) wäre ich natürlich auch dankbar.

Gruß
Malte

 



06.06.2013 12:50
Re: Widerstände ESD-Schuhwerk / versch. Hersteller
Hallo Malte,
quer durch die Bank habe ich bei meinen Kunden das gleiche Problem wie du. Auch vermehrt bei höherpreisigeren Schuhen, aber natürlich auch bei günstigeren Varianten. Deshalb wird es schwer fallen, einen Hersteller zu favorisieren. Vor allem weil wohl ständig die Gummimischungen geändert werden, mit Imprägnierspray behandelt werden usw.

Eine Nachfrage beim einem namhaften skandinavischen Schuhhersteller hat damals ergeben (wg. beschriebenen Problem), dass der Hersteller kaum weiß, wie es seine eigenen Schuh testen soll und vorallem hat er den Grenzwert von 1x10E9 Ohm angenommen …. Wohl die Norm falsch interpretiert … und hat auf mein Messprotokoll kaum reagiert.

Dann hatte ich dasselbe Problem mit einem deutschen Schuhhersteller … aber der hat sich dem Problem sofort angenommen… Nieten nachgestanzt und den Schuh verbessert. Da hat die Kommunikation sehr gut funktioniert.

Deshalb würde meine Empfehlung dahin gehen, direkt bei einem „erreichbaren“ Hersteller ein Muster bestellen, dieses genau überprüfen und bei Mängel sofort eine Nacharbeit anfordern. Ergänzend das Datenblatt zum Schuh verlangen und ein paar unangenehme Frage bzgl. der Prüfung stellen.

Falls Interesse an der Marke besteht, muss ich beim Hersteller erst um Erlaubnis fragen und dann kann ich die Info rausgeben.

Schöne Grüsse
vom ESD-Coach



12.06.2013 08:48
Re: Widerstände ESD-Schuhwerk / versch. Hersteller
Hallo,

welche Art Schuhprüfung macht ihr denn, Schuh-Schuh oder Hand-Schuh und welche Grenzwerte und Mess-Spg. sind eingepflegt ? Wo steht die Prüfstation, in der EPA oder davor, klimatisiert oder mit Frischluftzufuhr von draußen ? Die Schuhsohlen nehmen bei zunehmender Kälte an Leitfähigkeit ab. Es muß nicht immer an der Person liegen. Sohlen bestimmter Hersteller, moosgummiartig trocknen verstärkt aus. Den skandinavischen Hersteller habe ich auch gesperrt und es gibt noch weitere Hersteller die schlechte, aber auch gute ESD Schuhe herstellen.
Gruß

 



12.06.2013 09:52
Re: Widerstände ESD-Schuhwerk / versch. Hersteller
Hallo,

welche Art Schuhprüfung macht ihr denn, Schuh-Schuh oder Hand-Schuh

Hand-Schuh
welche Grenzwerte und Mess-Spg. sind eingepflegt ?

Standardeinstellung des Prüfgerätes: 3,5x10e7 Ohm je Schuh bei 100V Messspannung
[/quote] Wo steht die Prüfstation, in der EPA oder davor, klimatisiert oder mit Frischluftzufuhr von draußen ? [/quote]
Die Prüfstatation steht (natürlich) vor der EPA. Die klimatischen Bedingungen entsprechen denen, die innerhalb EPA herrschen (keine Klimaanlage).

Ich habe mittlerweile ein Musterpaar eines anderen Schuhherstellers angefordert (Empfehlung eines ESD-Auditors) und werde an dieser
Stelle berichten.

Gruß
Malte

 



12.06.2013 13:26
Re: Widerstände ESD-Schuhwerk / versch. Hersteller
Hallo Malte,

vermute den oberen Grenzwert auf 70M/100M anzuheben wird bei Deinem Messgerät nicht funktionieren?
Norm besagt zwar 35M aber Du machst sicherlich noch einen Begehtest? Dann passt das wieder. Laut Norm 100V Grenze, macht aber nur Sinn wenn Dein sensibelster ESDS darüber liegt!

Benützt Du eine Edelstahlfußelektrode ?

Die klimatischen Bedingungen spielen eine sehr große Rolle, wenn die Luftfeuchte zu niedrig ist, so ab ca. 30%, hilft nur noch die Schuhsohle befeuchten.

Bei Problemen mit dem Hautkontakt hilft eine innen Befeuchtung des Schuhs, auch zwischen den Sohlen, genauso wie eine längere tragezeit, also Schuhe schon zuhause anziehen. Auch eincremen hilft, mag aber nicht jeder. Die ESD Socken helfen auch, kann jedoch keine Aussage zu deren Haltbarkeit machen.

Schuhhersteller dürfen nicht namentlich genannt werden?

Gruß

 



12.06.2013 14:16
Re: Widerstände ESD-Schuhwerk / versch. Hersteller
Hallo Tesla
und herzlich Willkommen im ESD-Forum.

Die diskutierten Maßnahmen machen sicherlich Sinn und helfen uns, mit den gerade verwendeten Schuhen zu Recht zu kommen. Dennoch möchte ich darauf hinweisen, weil gelegentlich Hersteller unser Forum besuchen, dass wir diese Maßnahmen nur aus der Not heraus installieren.

Eigentlich sollte jeder Hersteller, schon wegen Produkthaftungsgründen, jedes seiner Schuhmodelle normgerecht im Labor überprüfen lassen. Dabei hilft die 61340-5-1 und 61340-4-3. Und darin heißt es, dass Schuhe selbst bei 12%RH und 23°C die Normgrenze nicht übersteigen dürfen. Konditionierung von 96h vorausgesetzt.

Deshalb wäre mein Wunsch an jeden ESD-Koordinator, seine Bedenken bzw. Erfahrungen mit verwendeten Schuhen an den Hersteller zurück zu melden. Vielleicht hilft dies ja irgendwann einmal.

Wegen der Nennung von Herstellernamen, bitte ich euch, die Brieffunktion direkt an den ForumUser zu nutzen. Einfach anmelden und bei dem User das Briefsymbol unter dem Avatarbild anklicken.
Ich selbst werde Herstellernamen erst nach Rücksprache und Genehmigung weitergeben ... aber ich mache das ja gewerblich und möchte keinen Konflikt mit dem UWG.

Wer übrigens sein Profil bearbeiten möchte, findet dies auf der Höhe Verlauf (4Std. 8Std. …), links davon, unter “Profil“. Und der Posteingang für direkte Nachrichten ist ebenfalls dort.

Schöne Grüsse
vom ESD-Coach

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutzinformation.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk