Personenerdung

21.11.2012 13:47
Potentialaufnahme der Mäntel


Hallo,
ich weise meine Kollegen mir ESD-Mäntel darauf hin, dass der Mantel einen Kontakt zur Haut haben soll. Weil sonst die Gefahr besteht, dass wenn der Mantel ein Potential aufgenommen hat, es nicht abgeleitet werden kann. Diese Information sollte im ESD-Einführungsvideo erwähnt werden.

 



21.11.2012 13:52
Re: Potentialaufnahme der Mäntel
Hallo
Da der ESD-Mantel nicht wirklich zur Ableitung geeignet ist, weil ein Hautkontakt auf Grund der darunter liegenden Kleidung schwer umzusetzen ist, ersetzt er auch keine permanente Ableitung mittels Handgelenkbänder.

Jedoch finde ich den Hinweis gut, dass man auf Hautkontakt mit dem Mantel achten sollte, falls möglich.

Um die Gefahr der Potentialaufnahme durch den Mantel zu beurteilen, habe ich einen kleinen Versuch durchgeführt.
• Zuerst habe ich meinen Mantel (Oberfläche 90kOhm gemessen mit Zylindermesselektrode) mittels einer geerdeten Platte neutralisiert.
• Ausgangszustand: E-Feld auf definierter Manteloberfläche von 0 Volt bei 20°C und 58% rel.
Luftfeuchte
• Reibung/Trennung mittels Kunststoffplatte (30 x 40 cm) auf der Manteloberfläche
• Danach hat die Kunststoffplatte ein Oberflächenpotential von 12.000 Volt und der Mantel lag bei 120 Volt … nach 20 sec Ruhezeit bei 80 Volt
• Fazit: mein Mantel neigt nur zu einer geringen Potentialaufnahme

Nun wollte ich wissen, wie empfindlich mein Mantel gegenüber einer E-Feldinfluenz ist.
• Ausgangszustand: E-Feld auf definierter Manteloberfläche von 0 Volt bei 20°C und 58% rel.
Luftfeuchte
• Kunststoffplatte mit einem 17.000 Volt Oberflächenpotential bis auf 10 cm dem Mantel genähert
• Kurze Erdung des Mantels mittel geerdeter Platte im E-Feld
• Kunststoffplatte entfernt
• Danach hatte der Mantel ein Potential von 33 Volt
• Fazit: Influenz ist kaum eine Gefahr für meinen Mantel

Sollte ich meinen Mantel auch außerhalb von Schutzzonen tragen, dort wo unkontrolliert E-Felder vorkommen, dann sehe ich eher kein Problem. Bedingt durch die Kombination von leitfähigen Fasern mit Baumwolle.

Aber nicht jeder Mantel ist so gut wie meiner … bei ESD-Reinraummäntel wäre ich schon etwas vorsichtiger.

Schöne Grüsse
vom ESD-Coach

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutzinformation.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk