Datenschutz / Cookie Policy

Hier möchten wir nochmals auf den Datenschutz hinweisen (Datenschutzerklärung)


Sie können die Webseiten von AS-Consulting / Der ESD-Coach grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Kontaktaufnahme (Forum) mitteilen. Im Falle Ihrer Einwilligung werden die von Ihnen beim Besuch der AS-Consulting Webseiten aufgerufenen Informationen zu einem Nutzerprofil zusammengefügt, um Ihnen persönlich auf Sie zugeschnittene Leistungen anbieten zu können. Es findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

- Allgemeines
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für die AS-Consulting einen hohen Stellenwert. Es ist uns wichtig, Sie darüber zu informieren, welche persönlichen Daten wir während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfassen, wie diese verwendet werden und welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie dabei haben. Dieser Datenschutzhinweis gibt Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen.

- Welche Daten werden erfasst und wie werden sie verwendet?
Für die Erbringung unserer Leistungen
Technische Merkmale:
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, verzeichnen unsere Web-Server vorübergehend den Domain-Namen oder die IP- Adresse Ihres Computers, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten werden nach Ihrer Internetsitzung gelöscht.

- Google Analytics (Plugin wurde am 15.05.2018 deaktiviert)
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

- Wo werden meine Daten verarbeitet?
Ihre Daten werden grundsätzlich in Deutschland verarbeitet. Nur in Einzelfällen und im gesetzlich zulässigen Rahmen findet die Datenverarbeitung auch im Ausland statt.

- Werden meine Daten an Dritte weitergegeben, zum Beispiel an Behörden?
Ja, einige Daten müssen unter strengen vertraglichen und gesetzlichen Auflagen weitergegeben werden:
An externe Dienstleister zur Datenverarbeitung: Wenn Dienstleister mit persönlichen Daten unserer Kunden in Berührung kommen, erfolgt dies im Rahmen einer sogenannten Auftragsdatenverarbeitung. Diese ist gesetzlich ausdrücklich vorgesehen (§ 11 Bundesdatenschutzgesetz). Die AS-Consulting bleibt auch in diesem Fall für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich. Der Dienstleister arbeitet ausschließlich gemäß unserer Weisungen, was wir durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sicherstellen.
Aufgrund gesetzlicher Verpflichtung: In bestimmten Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Daten an eine anfragende staatliche Stelle zu übermitteln. Nach Vorlage eines Gerichtsbeschlusses sind wir gemäß § 101 Urheberrechtsgesetz verpflichtet, Inhabern von Urheber- und Leistungsschutzrechten Auskunft über Kunden zu geben, die urheberrechtlich geschützte Werke in Internet-Tauschbörsen angeboten haben sollen. Unsere Auskunft enthält in diesen Fällen die Benutzerkennung einer zum angefragten Zeitpunkt zugeteilten IP-Adresse sowie, wenn bekannt, Namen und Anschrift des Kunden.
Darüber hinaus geben wir keine Daten an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben ausdrücklich eingewilligt oder dies ist gesetzlich vorgesehen.
Wird meine IP-Adresse gespeichert?
Um Missbrauch aufzudecken (Spam, Viren, Würmer etc.) und Störungen in unserem Netz erkennen und beseitigen zu können, kann Ihre IP-Adresse gespeichert werden.

- Kann ich Auskunft über meine gespeicherten Daten erhalten?
Sie können unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung verlangen.

- Logfiles und Vorhaltezeiten?
Hier erfahren Sie, welche Logs mit welcher Vorhaltezeit laut unseren Voreinstellungen gespeichert werden. Alle Logfiles werden täglich rotiert. Die Logs vom Vortag werden archiviert und stehen für die jeweilig genannte Vorhaltezeit zur Verfügung.

Logfiles:
Apache-Zugriff (access_log)
In diesem Protokoll werden alle vom Apache-Webserver verarbeiteten HTTP-Anforderungen aufgezeichnet. Vorhaltezeit: 7 Tage

Apache-SSL-Zugriff (access_ssl_log)
In diesem Protokoll werden alle vom Apache-Webserver verarbeiteten HTTPS-Anforderungen aufgezeichnet. Vorhaltezeit: 7 Tage

Apache-Fehler (error_log)
Dieses Protokoll enthält diagnostische Informationen. Zudem werden alle Fehler aufgezeichnet, die beim Bearbeiten von Anforderungen vom Apache-Webserver erkannt werden. Vorhaltezeit: 7 Tage

nginx-Zugriff (proxy_access_log)
In diesem Protokoll werden alle vom nginx-Proxy-Webserver verarbeiteten HTTP-Anforderungen aufgezeichnet. Vorhaltezeit: 7 Tage

nginx-SSL-Zugriff (proxy_access_ssl_log)
In diesem Protokoll werden alle vom nginx-Proxy-Webserver verarbeiteten HTTPS-Anforderungen aufgezeichnet. Vorhaltezeit: 7 Tage

nginx-Fehler (proxy_error_log)
Dieses Protokoll enthält diagnostische Informationen. Zudem werden alle Fehler aufgezeichnet, die beim Bearbeiten von Anforderungen vom nginx-Proxy-Webserver erkannt werden. Vorhaltezeit: 7 Tage

POP3/IMAP Logfile
In diesem Protokoll werden alle POP3 und IMAP Verbindungsversuche und Logins aufgezeichnet. Vorhaltezeit: 7 Tage

SMTP Logfile
In diesem Protokoll werden alle versendeten E-Mails aufgezeichnet, inklusive Absender und Empfänger sowie ggf. Übertragungsfehler. Vorhaltezeit: 7 Tage

FTP Logfile
In diesem Protokoll werden alle FTP Anmeldungen- und Verbindungen aufgezeichnet. Vorhaltezeit: 7 Tage

Webstatistik:
Vorhaltezeit: 8 Wochen
In diesem Protokoll werden Statistiken über den Aufruf der Website aufgezeichnet.
Diese beinhalten folgende Informationen:
Traffic / Bandbreite
Anzahl der Besucher je Zeitraum
Herkunft der Besucher (Top 10)
Besucher Host (Top 10)
Dauer des Website-Besuchs
Aufgerufene Seiten (Top 10)
Robot/Spider Besucher (Top 10)
Downloads (Top 10)
Dateitypen
Betriebssysteme des Besuchers (Top 10)
Browser des Besuchers (Top 10)
Seite, von der der Besucher kam
Suchbegriff Keyphrase (Top 10)
Suchbegriff Keywords (Top 10)
HTTP Status Codes

- Kann ich Daten berichtigen lassen?
Sie können jederzeit verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt werden. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

-Cookies?
Unsere Website verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Sie werden für Transaktionen benötigt und enthalten lediglich eine Transaktions-ID. Daneben gibt es einige langlebige (persistente) Cookies mit einer Lebenszeit von 6 Monaten oder 12 Monaten mittels derer wir Sie z.B. als Besucher wiedererkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass diese Cookies gar nicht erst gespeichert werden oder dass die Cookies am Ende Ihrer Internetsitzung gelöscht werden. Bitte beachten Sie dabei aber, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten nutzen können.

- Cookies löschen?
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Falls Sie mit unseren Cookies nicht einverstanden sind, können wir leider die ordnungsgemäße Funktion unserer Website nicht garantieren und bitte vom Besuch unserer Website abzusehen.
Ergänzend empfehlen wir Ihnen das Löschen aller Cookies gemäß folgender Anleitung.

- Wie können Sie Cookies löschen (Die Anleitung kann je nach Browser und Version variieren?

  • Browser Internet Explorer
    Um einzelne Cookies im Internet Explorer löschen zu können, müssen Sie zunächst die entsprechende Seite aufrufen und anschließend die Taste F12 drücken.
    In der nun erscheinenden Leiste am unteren Bildrand klicken Sie den Reiter "Cache", den Kontextmenüeintrag "Cookies für Domäne deaktivieren" und bestätigen Sie mit "Ja".
    Der Druck auf die F12-Taste lässt die eingeblendete Leiste wieder verschwinden.
  • Browser Mozilla Firefox
    Klicken Sie in Firefox am oberen linken Fensterrand auf "Firefox" > "Einstellungen" und im neu geöffneten Fenster auf den Reiter "Datenschutz".
    Klicken Sie nun in der Fenstermitte auf das blau unterlegte "einzelne Cookies".
    Klicken Sie einzelne Einträge in der Liste an oder suchen Sie mithilfe der Eingabeleiste nach bestimmten Seiten,
    markieren Sie den zu löschenden Eintrag und klicken Sie auf "Cookie entfernen".
  • Browser Google Chrome
    Klicken Sie in Google Chrome auf das Schraubenschlüsselsymbol oben rechts und anschließend auf "Optionen" > "Details" > "Inhaltseinstellungen"
    sowie auf die Schaltfläche "Alle Cookies und Websitedaten".
    Die Liste zeigt alle gesammelten Cookies an, die Eingabezeile ermöglicht das Suchen nach einem bestimmten Eintrag.
    Sie können entweder "Alle entfernen" oder auf einen der angezeigten Cookies klicken und diesen per "Löschen" entfernen.
  • Browser Apple Safari
    Klicken Sie in Safari auf das Zahnradsymbol am rechten oberen Fensterrand und den Eintrag "Einstellungen".
    Wählen Sie im neu geöffneten Fenster den Reiter "Datenschutz" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Details".
    Suchen Sie entweder über die Liste oder die Eingabezeile nach einem Eintrag, markieren Sie ihn und klicken Sie auf "Entfernen".
  • Browser Opera
    Im Browser Opera klicken Sie links oben auf "Opera" > "Einstellungen" > "Internetspuren löschen",
    im neu geöffneten Fenster auf den Pfeil vor "individuelle Auswahl" und anschließend auf "Cookies verwalten".
    Tippen Sie entweder einen bestimmten Dienst oder eine Webseite in die Eingabezeile ein oder suchen Sie über die Liste.
    Klicken Sie nach dem Markieren eines Eintrags entweder "Löschen" zum Entfernen eines Cookie-Ordners oder markieren Sie einzelne Einträge und klicken Sie dann auf "Löschen".

  • Mögliche Cookies und Websitedaten von unserer Website:
  • Name: __utma
    Inhalt: 181088563.634277226.1485174593.1485174593.1485174593.1
    Domain: .esd-coach.de
    Pfad: /
    Senden für: Jede Art von Verbindung
    Zugänglich für Skript: Ja
  • Name: __utmb
    Inhalt: 181088563.1.10.1485174593
    Domain: .esd-coach.de
    Pfad: /
    Senden für: Jede Art von Verbindung
    Zugänglich für Skript: Ja
  • Name: __utmc
    Inhalt: 181088563
    Domain: .esd-coach.de
    Pfad: /
    Senden für: Jede Art von Verbindung
    Zugänglich für Skript: Ja
  • Name: __utmt
    Inhalt: 1
    Domain: .esd-coach.de
    Pfad: /
    Senden für: Jede Art von Verbindung
    Zugänglich für Skript: Ja
  • Name: __utmz
    Inhalt: 181088563.1485174593.1.1.utmcsr=(direct)|utmccn=(direct)|utmcmd=(none)
    Domain: .esd-coach.de
    Pfad: /
    Senden für: Jede Art von Verbindung
    Zugänglich für Skript: Ja
  • Name: a6127f254ecc7173be63b3420a4115a9
    Inhalt: 907d840b00e3801070065704bb1f0e4f
    Domain: www.esd-coach.de
    Pfad: /
    Senden für: Jede Art von Verbindung
    Zugänglich für Skript: Nein (nur HTTP)
  • Name: jbcookies
    Inhalt: yes
    Domain: www.esd-coach.de
    Pfad: /
    Senden für: Jede Art von Verbindung
    Zugänglich für Skript: Ja

 

Stand 23.07.2018

Kontakt: AS-Consulting, Windthorststr. 8a, 82515 Wolfratshausen, Tel.: 08171-344 603, http://www.esd-coach.de, eMail: webmaster(at)esd-coach.de

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutzinformation.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk